JIU JITSU

Immer mal wieder zu Besuch in unserem Dojo ...

 

HARUN UCAL

Europameister BJJ

Die Grundgedanken des heutigen Jiu-Jitsu waren schon im 4. Jahrhundert bei Wettkämpfen am chinesischen Kaiserhof zu erkennen. Schon damals verstanden es einzelne Kämpfer, mit “Tricks”, die als Mystik und Magie galten, ihre oft übermächtigen Gegner zu besiegen. Im Gegensatz zum griechischen Ringkampf, in dem athletische Kräfte über den Sieg entschieden, triumphierten die Kämpfer am Kaiserhof durch das Ausnutzen der gegnerischen Kraft. Daher war es keine Seltenheit, daß kleinere, scheinbar schwächere Kämpfer siegten.

 

Das Jiu-Jitsu bot vielen nachfolgenden Kampfkünsten eine technische Grundlage, sodaß sich bis heute in unzähligen Stilen und Systemen deutliche Parallelen finden. Zugleich vererbte sich das Grundprinzip des Jiu-Jitsu weiter, das sowohl philosophisch als auch technisch das Wesen vieler Kampfkünste prägt:

 

“Nachgeben, um zu siegen.”

 

Dieser Grundsatz ist schon im Namen Jiu-Jitsu verankert – übersetzt bedeutet dieser “sanfte Kunst”. Der Jiu-Jitsu-Kämpfer will seinem Gegner keinen Schaden zufügen, sondern die Gefahr abwenden und dem Angreifer die Gelegenheit geben, über seine Verfehlung nachzudenken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Jiu-Jitsu sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene (Neueinsteiger/innen und Wiedereinsteiger/innen) an - weitere Infos gibt's telefonisch unter 0160-97909704 oder gerne auch per E-Mail!

Stefan als Jiu-Jitsu Trainer im EVOLVE Singapur

JC Villa Vital e. V.

Heinz-Kerneck-Straße 24

28307 Bremen

kampfsportvillavital@yahoo.de

Tel: 0160-97909704

Haltestelle der BSAG

Linie 1 Nusshorn